Pauline 51, die Architekturbühne in Stuttgart

Gestaltungsfreiheit und Barrierefreiheit

13–09–2018
18–00

Konzepte für altersgerechtes Wohnen und Leben.

Planung für Menschen mit Handikaps.

Die Bedeutung von barrierefreien Gestaltens und Planen wandelt sich.

Programm

18.15

Räume für Menschen mit Beeinträchtigungen
Rudi Schricker, Prof., Dipl.Ing. Innenarchitekt BDIA, Stuttgart, Coburg

Impuls-Einwürfe

„Lebenslänglich!“ „Standards im altersgerechten Wohnungsbau – ready“
Dr. Thomas Jocher, Prof., Dipl.Ing., Architekt
Institut Wohnen und Entwerfen, Uni Stuttgart

„Bedürfnisorientierte Wohn- und Lebenskonzepte“
Ute Michaelsen , Dipl.Ing., Architektin
mharchitekten Stuttgart

„Frei von Barrieren und Hürden – alles DIN-gerecht?“
Patrick Rüter, Dipl.Ing. Bauingenieur
Ingenieurbüro Rüter, Pforzheim, Fellbach, Stuttgart
Sachverständiger

„Barrierefrei und ausgezeichnet!“
Sylvia Mitschele-Mörmann, Dipl.Ing., Innenarchitektin BDIA
smm.INNEN.architektur | raum+design, Gernsbach

„eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben im Sinne der Inklusion“
Michael Balbach, Dipl.Ing., Architekt
balbach architekten, Stuttgart

Diskussion und Austausch

Zukunft Barrierefreien Bauens?
Gestalten ohne Hürden?


Experten wagen einen Blick in die Zukunft von Barrierefreiheit und auf steigende Bedeutung von Bedürfnisorientierung und individueller Gestaltungsfreiheit von Menschen mit Beeinträchtigungen

Vereinbarkeit von Ästhetik und Norm?

Eine Stunde in der Runde: - Gestaltungsphilosophie und Haltung, Erkenntnis-Talk und Erfahrungsaustausch, Experten-Empfehlung und Folgeneinschätzung, Erfahrungsaustausch und Mut zur unkonventionellen Lösungen

Prof. Dr. Thomas Jocher
Ute Michaelsen
Patrick Rüter
Sylvia Mitschele-Mörmann
Michael Balbach

Moderation: Prof. Rudolf Schricker

Resümee und Erkenntnisgewinn
Diskutierender Ausklang mit gastronomischer Begleitung

Barrierefreie Kunst – Ausstellung und Diskussionsdarbietung

Veranstaltungsende

Für die Veranstaltung ist eine Bewertung durch die AK BW im Sinne beruflicher Weiterbildung beantragt.

Anmeldung

Hier können Sie sich per E-Mail für die Veranstaltung am 13.09.2018 anmelden.
Jetzt Anmelden



Archiv

Wirkung von Licht auf Mensch und Raum
Design und Brandschutz – Konzepte für kreative Gefahrenabwehr
Konzeption und Planung von Präsentation, Marken und Botschaften
Erntedank – Entwicklung von gastronomischen Entwurfskonzepten
Zukunftswerkstatt BDIA – Der BDIA feiert und macht Spaß!
Hier gehen die Lichter und die Klänge an
Baustellen Diskussion – Gesundes Bauen

Pauline 51—
Architekturbühne in Stuttgart

Pauline 51 ist eine Art »Architekturschaufenster«, eine kleine »Bühne«, auf der in Zukunft und in regelmäßigen Abständen immer wieder zu hoch interessanten Themen der Architektur und des Design Dialoge und Diskussionen stattfinden, die der Bewusstseins- und Weiterbildung dienen.

Prof. Rudolf Schricker, der Initiator und Motivator + Bernd Mannsperger, der Realisator und Mitstreiter.

Architekturbühne Pauline 51
Paulinenstraße 51
70178 Stuttgart

Ansprechpartner
Für Anregungen und Fragen
Katrin Mengel

Impressum
Datenschutzerklärung

(c) 2017 – 2018 Pauline 51